Elzer Feierabendmarkt

No comments

 

Elzer Feierabendmarkt

Elze – Nayorku.

Bereits zum dritten Mal war HibeKi zum Elzer Feierabendmarkt eingeladen. Organisator war der gemeinnützige Kunstverein „Fundus“, zu deren Mitgliedern auch Sirun gehört. Sirun ist in 2017 Mitglied bei HibeKi geworden und hat im selben Jahr Nayorku besucht. Dort hat sie zusammen mit Petra wichtige Aufbauarbeit geleistet und sich viel mit den Kindern beschäftigt. Seitdem unterstützt sie HibeKi durchgängig.

Der Markt fand im Ortskern an der Hauptstraße vor dem Rathaus statt, direkt vor einem alten Ladenlokal, das „Fundus“ vorübergehend als Anlaufstelle und Ausstellungsraum nutzen darf. Dort wurden neben Bildern verschiedener Kunstrichtungen auch handgearbeitete Artikel, wie z.B. Socken oder Taschen, die aus recycelten Materialien genäht wurden, verkauft. Zusammen mit den anderen Markthändlern und ein wenig live Gitarrenmusik entstand eine schöne weihnachtliche Atmosphäre. Danke an „Fundus“ und Sirun für die tolle Organisation!

 

 

 

HibeKiElzer Feierabendmarkt

Related Posts