Podcast für Volkswagen

No comments

Bad. Salzdetfurth – Nayorku – Wolfsburg.

Am 15. Mai durfte Torsten Schwetje, 2. Vorsitzender von HibeKi, bei Volkswagen einen Podcast aufnehmen. Eingeladen hatte die interne Kommunikation, die nach engagierten Volkswagen Mitarbeitern suchte, um deren Engagement im In- oder Ausland auf der Intranet-Seite von Volkswagen vorzustellen. So ist eine ganze Reihe entstanden aus den unterschiedlichen Bereichen. In einem lockeren Interview mit Marc Rotermund von Volkswagen erzählt Torsten Schwetje Erlebnisse aus Ghana und von seinem Engagement für HibeKi. Der Podcast wurde am 15. Juni veröffentlicht und kann von allen 100.000 Mitarbeitern von Volkswagen in Deutschland gehört werden.

HibeKiPodcast für Volkswagen

Related Posts